Jul 22

Shenmue – nackte Fakten


Kommentare sind ausdrücklich erwünscht!

Nein, hier gibt es keine Nacktbilder von Nozomi, Joy oder Xiuying ­čśë Seit der Ank├╝ndigung von Shenmue 3 flammen wieder die wildesten Ger├╝chte in Bezug auf Kosten, Finanzierungen und Beteiligung irgendwelcher Drittfirmen auf. Dazu werden immer wieder Umst├Ąnde und Zahlen genannt, die in den meisten F├Ąllen entweder ma├člos ├╝bertrieben oder einfach falsch dargestellt werden. Das ist jetzt mein Versuch einmal die w├╝stesten Behauptungen zu widerlegen und ihnen die nackten Fakten gegen├╝berzustellen.

Behauptung: Weder die gesammelten 6,3 Millionen Dollar, noch die angepeilten 11 Millionen Dollar reichen f├╝r ein Shenmue 3! Schlie├člich hat der erste Teil allein schon 100 Millionen gekostet.
Fakt:Die Entwicklung von Shenmue hat zwischen 47 und 70 Millionen Dollar gekostet. Die 70 Millionen wurden lange offiziell kommuniziert, allerdings hat Yu Suzuki 2011 behauptet, die Kosten h├Ątten sich auf ca. 47 Millionen belaufen. Dazu muss man aber auch wissen, dass das Spiel ├╝ber 6 Jahre entwickelt wurde, wovon ├╝ber 3 Jahre noch in die Vorg├Ąngerkonsole „Saturn“ gesteckt wurden. Dar├╝ber hinaus wurde f├╝r Shenmue eine komplett neue Engine programmiert und vieles erstmalig in einem Spiel umgesetzt. Heute mag das kein gro├čes Ding sein, aber als man 1994 mit der Planung anfing, gab es noch keine offenen Spielwelten mit aktiven NPCs, sich ├Ąndernde Licht- und Wetterverh├Ąltnisse und einen Mix verschiedener Genres. Damit d├╝rfte klar sein wohin ein Gro├čteil der Zeit und des Geldes damals geflossen ist. Bei einer ├Ąhnlich dimensionierten Spielwelt ist Shenmue 3 also viel g├╝nstiger zu produzieren. Man verwendet die Unreal Engine 4, man programmiert f├╝r den PC und angepeilt sind ca. 2 Jahre Programmierungszeit.
Ob das gesammelte Geld und das, was jetzt noch per PayPal und eventuellen Sponsoren reinkommt, wirklich reicht, bleibt abzuwarten. Ich denke die festgelegten Stretchgoals waren nicht aus der Luft gegriffen, aber ein echtes Open World Spiel, wie es heute definiert ist, wird es wohl nicht werden. Da Shenmue zwar das Genre geschaffen hat, ist es aus heutiger Sicht kaum als solches zu bezeichnen, weshalb das Spielerlebnis meiner Meinung nach nicht unter dieser Einschr├Ąnkung leiden wird.

Behauptung: Shenmue 3 wird von Sony endfinanziert, damit es am Ende ein „vollst├Ąndiges“ Spiel wird.
Fakt:Shenmue 3 wird vom unabh├Ąngigen Studio Ys Net produziert und haupts├Ąchlich f├╝r den PC programmiert. Wie jedes andere „Third Party“ Studio liefert auch Ys Net am Ende ein Spiel an die Vertriebspartner, die es dann auf ihre Plattform bringen und daf├╝r promoten. F├╝r Sony besteht ├╝berhaupt kein Grund Shenmue 3 zu finanzieren, da es keine exklusive Marke ist. Spiele wie Destiny oder No Mens Sky wurden/werden schlie├člich auch nicht von Sony bezuschusst. Sony wird an gewissen Punkten wie der Portierung und der Qualit├Ątssicherung unterst├╝tzen und am Ende auch das Marketing (f├╝r die PS4-Version) ├╝bernehmen, aber bis dahin ist Sony erstmal kein Faktor.

Behauptung: Microsoft wird das Spiel auf die XBox One holen.
Fakt: Das ist nicht zu widerlegen, allerdings gibt es ein paar Faktoren bez├╝glich der Beziehung zwischen Microsoft und Shenmue zu bedenken: Im Jahr 2002 gab es einen Deal zwischen Sega und Microsoft, um Shenmue auf der XBox fortzusetzen, vorrausgesetzt es besteht eine Nachfrage. Shenmue 2 wurde etwa ein Jahr nach seinem urspr├╝nglichen Dreamcast-Release auch f├╝r die XBox ver├Âffentlicht, allerdings ohne Marketing und in einer technisch etwas schw├Ącheren Version. Das Xbox-Clientel hat das Spiel quasi nicht wahrgenommen und der Erfolg blieb aus. In den folgenden 14 Jahren h├Ątte es viele Gelegenheiten f├╝r eine Fortsetzung gegeben, aber Microsoft wollte nicht. XBox-Fans berufen sich gerne darauf, dass man mit der PS4 jetzt die falsche Konsole gew├Ąhlt h├Ątte, aber Fakt ist, dass Sony nach all den Jahren die Einzigen sind, die sich in irgendeiner Form ├╝berhaupt auf das Franchise eingelassen haben. Vielleicht wird es sp├Ąter einen Deal mit Microsoft geben, doch wenn man die aktuelle Xbox Firmenpolitik bez├╝glich japanischer Spiele in Betracht zieht, halte ich einen solchen Schritt f├╝r sehr unwahrscheinlich.


Jun 29

So langsam zweifel ich ja an der Urteilsf├Ąhigkeit von einigen Teilen der Shenmue-Community, vielleicht verstehe ich aber auch einfach nicht, wie Einzelne so rein medial ticken und ich bin der jenige, der mal einen Realit├Ąts-Check ben├Âtigt. Ich fasse mal kurz zusammen, was so alles passiert ist.

  • Die Kickstarter-Kampagne zu Shenmue 3 wird auf der E3-PK von Sony angek├╝ndigt. Die Aussage ist klar: Mindestens 2 Millionen Dollar sind von den Fans n├Âtig, um das Projekt in kleinstm├Âglicher Form zu realisieren. Auf KS sind die Stretchgoals bis 5 Millionen definiert. Die Fans bringen den Mindestbetrag innerhalb von 9 Stunden zusammen.
  • Die Fachpresse kritisiert den „Missbrauch“ von Kickstarter und mutma├čt Sony h├Ątte das auch selber machen k├Ânnen. Daraufhin bricht die Spendenbereitschaft abrupt ab und (teils berechtigte) Fragen zum Projekt werden laut. Die schlechte Presse sorgt generell f├╝r Verunsicherung und teilweise werden Spenden wieder zur├╝ckgenommen.
  • Nachdem Ys Net und die f├╝r die KS-Kampagne verantwortliche Firma „Awesome Japan“ merkt, dass der Informationsfluss nicht so ist, wie sich Unterst├╝tzer es w├╝nschen, werden Vorschl├Ąge aufgegriffen und umgesetzt. Geld flie├čt stabil weiter, bleibt aber auf Sparflamme. Die erste Kritik an AJ wird laut.
  • Neue Stretchgoals bis 11 Millionen Dollar werden ver├Âffentlicht und neue Rewards f├╝r hohe Spenden werden angeboten. Ein Teil der Unterst├╝tzer f├╝hlt sich hintergangen, zieht Geld teilweise oder ganz aus der Kampagne ab, wodurch man zuletzt mehr oder weniger einen Tag ohne Geldeingang verzeichnen musste. Mittlerweile fordern Einzelne AJ soll die Kampagne abgeben.

Jetzt mal ernsthaft, liebe Fans: Wir warten 14 Jahre lang auf die Fortsetzung unseres Lieblingsspiels, machen Tweetathons und nerven so ziemlich jeden, der irgendwas mit Gaming zu tun hat, um nur eine Chance auf eine Fortsetzung zu bekommen, und Ihr zieht euer Geld aus der Kampgne raus, weil irgendeine Marketing-Firma nicht wei├č, wie man eine internationale Kickstarter-Kampagne betreibt? Eine schlechte Kampagne sollte sich auf die auswirken, die nicht so nah am Thema sind wie wir, aber als Fans wird man sich doch von so etwas nicht beirren lassen. Wenn wir das Projekt nicht unterst├╝tzen, bleibt kaum jemand anderes ├╝brig. Und zu Awesome Japan: Wenn die Firma wirklich abgezogen wird, war es das mit Shenmue 3! Das w├Ąre echt „historisch“, wenn die Fans es innerhalb eines Monats schaffen die Arbeit von 14 Jahren wegen so einem Scheiss zu zerst├Âren.

Oder liegt es daran, dass Ihr nicht genug „Belohnung“ f├╝r Euer Geld bekommt? Es geht hier darum Geld f├╝r die Entwicklung von Shenmue 3 zusammen zu bekommen, und nicht um seltene Merchandise-Artikel zu kaufen. Gebt was ihr wollt und fordert gerne auch weitere Belohnungen in vern├╝nftigen Staffelungen, um neue Unterst├╝tzer zu gewinnen, aber macht keine Preis-Leistungs-Rechnung auf um das pers├Ânliche Maximum f├╝r euer Geld zu bekommen. Das Maximum ist Shenmue 3 in bestm├Âglicher Form!

Oder glauben wirklich noch Leute, dass Sony, Sega und vielleicht Coca Cola das ganze Projekt mit Geld ├╝berh├Ąufen, damit es super wird? Leute, der Zug ist nicht nur abgefahren, sondern seit mindestens 10 Jahren durch alle Haltestellen durch. Niemand will das Spiel allein produzieren, NIEMAND! Es hat sich einfach nicht ge├Ąndert und nur weil es jetzt knapp 50 000 Fans gibt, die bereits Geld in Kickstarter gesteckt haben, ist das f├╝r keine Firma Grund direkt mal 10 weitere Millionen locker zu machen. Die beteiligten Firmen haben bereits in die Pre-Production investiert und werden auch Geld in die Post-Production, Portierungen, die Werbung, und was sonst noch dran h├Ąngt, stecken. Die reine Spielproduktion liegt aber bei Yu Suzuki und Ys Net. Das ist f├╝r jeden Third Party Hersteller so, warum sollte es hier anders sein? Da Kickstarter die letzte M├Âglichkeit war genug Geld f├╝r die Entwicklung zusammen zu bekommen, l├Ąuft die Kampagne ├╝berhaupt.

Und zum hoffentlich letzten Mal: Ja, es gibt viele h├Ąttes, w├Ąres, w├╝rdes und k├Ânntes, aber die jetzt laufende Kampagne ist Fakt und das, worauf sich alle professionellen Parteien geeinigt haben. Punkt! Anders wird es nicht laufen und wer kein Geld beisteuern will, soll es einfach und kommentarlos lassen. Aber kommt am Ende nicht an, um euch auch nur ├╝ber das kleinste Manko, das Shenmue 3 haben sollte, zu beschweren! Ihr habt euer Geld rausgezogen und habt in meinem Augen das Projekt sabotiert und dem Franchise nachhaltig geschadet – Lebt damit!


Jun 29

Shenmue 3 – Fragen und Antworten mit Yu Suzuki #SaveShenmue


Kommentare sind ausdrücklich erwünscht!

Am vergangenen Freitag (bzw. Samstag fr├╝h morgens nach deutscher Zeit) fand im Rahmen der Kickstarter-Kampagne ein Twitch Q&A mit Shenmue-Erfinder Yu Suzuki statt. Fans hatten erstmals seit Start des Crowdfunding die Gelegenheit ihre Fragen direkt an dem „Meister“ selber zu richten. Nachfolgend gibt es wieder meine ├ťbersetzung ins Deutsche, basierend auf dem Protokoll, das an alle Unterst├╝tzer versendet wurde. Fragen nach dem omin├Âsen Rapport System, dem Kapitelumfang und Details der Stretch Goals werden zumindest teilweise beantwortet.

Wird es eine physikalische Version f├╝r die PS4 als Belohnung geben?
Diese Belohnung wird am h├Ąufigsten verlangt und ich pers├Ânlich w├╝rde sie gerne noch vor allen anderen sehen. F├╝r den Moment w├╝rde ich aber alle bitten diesbez├╝glich noch ein bisschen abzuwarten.

Wie wird die Finanzierung von Kickstarter verwendet werden?
Auf der Projektseite von Kickstarter gibt es eine Grafik mit den gesch├Ątzten Budgetzielen. Dort findet man alle Details.

Wird die Grafik noch verbessert?
Vor allem was Ryos Gesicht angeht, bin ich mit dem aktuellen Aussehen nicht zufrieden. Wir sind noch immer im Entwicklungsstadium und man wird Verbesserungen sehen, je weiter wir voranschreiten. Mit dem aktuellen Modell bin ich noch immer nicht gl├╝cklich und ich werde weiter an den Verbesserungen arbeiten. Ryos Pers├Ânlichkeit wird nicht nur durch sein Charaktermodell, sondern auch durch seine Bewegungen und seiner Mimik deutlich werden.

Werden Ryos urspr├╝nglichen Synchronstimmen an Shenmue 3 mitwirken?
Ich glaube, dass Masaya Matsukaze (japanisch) und Corey Marshall (englisch) am Besten zu Ryo passen und ich h├Ątte sie beide gerne wieder an Bord. Momentan verhandeln wir mit beiden, daher bitte ich euch hier auf weitere Infos zu warten, sobald wir sie selber haben.

Werden PayPal Zahlungen akzeptiert werden?
Ich pr├╝fe gerade PayPal und andere Zahlungsmittel, um dem Crowdfunding weiter zu helfen. Wir w├Ągen nach wie vor weitere Optionen ab, aber im Moment kann ich die Frage nicht beantworten.

Wird es eine DRM-freie Version f├╝r Windows PCs geben?
Auch diese Option pr├╝fen wir gerade, aber wir k├Ânnen es nicht alleine entscheiden. Um dies machen zu k├Ânnen m├╝ssen wir zuerst mit allen am Projekt Beteiligten sprechen, die davon direkt betroffen sind.

Wird es HD Remasters von Shenmue und Shenmue 2 geben?

Pers├Ânlich w├╝rde ich es sehr begr├╝├čen, wenn Remasters erscheinen w├╝rden, damit Fans richtig in die Story reinkommen und Teil 3 um so mehr genie├čen k├Ânnen. Ich hoffe sehr, dass dies passiert. Die Rechte an Shenmue 1 und 2 liegen bei Sega und ich bin nicht in der Position dies weiter zu kommentieren. Ich w├╝rde jedenfalls gerne mit ihnen dar├╝ber sprechen.

Was ist das „Rapport System“?
Es wird ein Feature, das Shenhuas Einstellung gegen ├╝ber dem Spieler/Ryo in Abh├Ąngigkeit von Gespr├Ąchen oder Handlungen abbildet. Ich glaube dies wird Shenmue einen neuen Twist verleihen.

Was ist das „Skill Tree System“?
Es wird viele verschiedene M├Âglichkeiten geben Technikrollen (erlernbare Kampftechniken wie bestimmte Schl├Ąge, W├╝rfe etc., Anmerkung des ├ťbersetzers) zu erhalten: Gesch├Ąfte, Minispiele, Gl├╝cksspiel und Quests. Diese Technikrollen erlauben den direkten Einsatz der jeweiligen Technik w├Ąhrend freier K├Ąmpfe oder QTEs. Die fortgeschrittenen oder geheimen Techniken werden in einem Baumdiagramm verwaltet, in dem man freie ├äste f├╝llt und das Erlernen der Martial Arts vervollst├Ąndigt.

Was sind die „Baisha Stretch Goals“?
Das 5 Millionen Stretchgoal konzentriert sich auf das Gebiet Baisha. Dies w├Ąre etwas Neues, das ich gerne in Shenmue 3 einbauen w├╝rde und Spa├č machen wird. Es w├╝rde Belagerungs- und Infiltrationsereignisse basierend auf der ├ära der sich bekriegenden K├Ânigreiche aus der chinesischen Geschichte beinhalten. Diese Ereignisse w├Ąren sehr Shenmue-artig, leicht zu begreifen und w├╝rden in das Gesamtspiel hineinpassen. Dazu gibt es ein Charakter-Perspektive-System. Es ist ein System, um Charaktere ver├Ąndern zu k├Ânnen, aber in Shenmue w├╝rde dies ein wenig anders als gemeinhin ├╝blich funktionieren. Es wird dem Spieler erlauben neben Ryo auch Shenhua oder Ren zu steuern. Shenhuas und Rens Entscheidungen w├Ąren dabei anders als die Ryos, da sie v├Âllig unterschiedliche Pers├Ânlichkeiten haben. Es wird die Individuen besser herausstellen und ein neues Element hinzuf├╝gen, durch das man das Spiel genie├čen kann. Die weiteren Stretch Goals bis zu den 11 Millionen w├╝rde ich gerne in der kommenden Woche erkl├Ąren.

Wie wird sich Shenmue 3 mit einem Budget von $3 Millionen von einem Spiel mit $5 oder $10 Millionen unterscheiden?

Mit 3 Millionen wird Shenmue 3 mehr storyorientiert sein. Ab 5 Millionen werden Features m├Âglich, die in den Vorg├Ąngern nicht vorhanden waren, Features, die ich wirklich gerne in Shenmue 3 sehen w├╝rde – wie die sich bekriegenden K├Ânigreiche. Ab 10 Millionen wird das Gebiet Choubu eine gro├če Erweiterung erhalten und wird ├Ąhnlich wie Dobuita in Yokosuka (Shenmue 1, Anmerkung des ├ťbersetzers) viele M├Âglichkeiten zum Erkunden und einfach zum Spa├č haben bieten. Ich hoffe wir erreichen dieses Ziel, um aus Shenmue 3 ein Spiel zu machen, dass sich mehr wie ein Open World Spiel anf├╝hlt.

Ist Shenmue 3 das Ende desr Geschichte?
Die gesamte Geschichte umfasst 11 Kapitel (von denen 5 erz├Ąhlt sind, Anmerkung des ├ťbersetzers). Ich habe dar├╝ber nachgedacht die Geschichte soweit zu k├╝rzen, um sie mit Shenmue 3 zu Ende erz├Ąhlen zu k├Ânnen, aber ich kam zu dem Schluss, dass dies die Geschichte zu stark beschneiden w├╝rde. Also habe ich mich f├╝r die Route der gesamten Geschichte entschieden, da auch die Fans das „gro├če Ganze“ haben wollen.

Wann wird die Testversion erscheinen?
F├╝r die Testversion m├╝ssen zuerst die grunds├Ątzlichen Systeme des Spiels funktionieren. Demnach wird sie erst weit in der zweiten H├Ąlfte des Entwicklungsprozess ver├Âffentlicht werden k├Ânnen. Mir schwebt da am ehesten 2017 vor.

Und wer es gerne im Original sehen m├Âchte:


Lokalisiert von Hashi. Ein Mitglied der Mediengeneration.